So funktioniert´s

• Sie werden Vereinsmitglied und bekommen ein Zeitkonto, auf dem bereits 5 Stunden gutgeschrieben sind

• zum sofortigen Zeittausch erhalten Sie beim Start 5 Zeitgutscheine im Wert von jeweils 1 Stunde

• Sie geben bekannt, womit Sie helfen können und welche Unterstützung Sie benötigen

• Sie bekommen für Ihre Leistung auf Ihrem Zeitkonto Zeit gutgeschrieben oder abgezogen

• Bei der Zeitbank für Alt und Jung kann man nicht ins Minus kommen

• Wer selber keine Leistung mehr erbringen kann, kann Stunden in eingeschränktem Ausmaß zu je € 3,60 erwerben. Das Geld wird für Verwaltungsaufgaben und soziale Sonderprojekte in der Gemeinde verwendet

• Sie finden in unserer Angebotszeitung Menschen, die die Hilfe anbieten, die Sie brauchen

• Sie lernen beim monatlichen Z´sam sitzn Menschen kennen, um Hilfe zu finden oder anzubieten

• Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 3,– im Monat für Einzelpersonen und € 5,– je Monat für Paare. Damit wird die Administration, Versicherung, Marketing etc. finanziert

• Motivieren Sie auch andere zum Mitmachen. Je größer das Netzwerk, umso größer das Angebot